YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine große Familie

Was uns in der Baustoffgruppe vereint? Nicht nur das Grundprodukt Zement, sondern auch die Leidenschaft, unsere Produkte nachhaltig und mit unserem hohen Anspruch an Qualität zu produzieren. Die Verbindung von Individualität mit der Stärke unserer Gruppe ermöglicht es uns, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden optimal zu bedienen. Die einzelnen Beteiligungen verkörpern eigenständige Gesellschaften, die sich auf ihre Regionen und Kompetenzen konzentrieren und eigene Märkte bedienen. Dabei bilden Austausch und Kooperation die Grundlage unserer starken Zusammenarbeit. Das Stammhaus der SCHWENK Baustoffgruppe ist die SCHWENK Zement GmbH & Co. KG, die in fünfter Generation von Herrn Eduard Schleicher geleitet wird. Wir sind somit eines der ältesten Familienunternehmen der deutschen Baustoffindustrie.

 

Unsere Geschäftsfelder

Wir bündeln unseren großen Erfahrungsschatz, indem unsere Sparten Zement, Beton, Sand & Kies und Pumpe als eine Wertschöpfungskette agieren - das ist unsere Kernkompetenz.

Zement

Zement besteht im Kern aus Kalkstein und ist ein anorganischer Baustoff und Bindemittel – sozusagen der Klebstoff im Beton. Das graue Pulver wird in einem komplexen Produktionsprozess in unseren Zementwerken hergestellt. Durch den hohen Energiebedarf bei der Herstellung von Zement, zählt die Zementindustrie zu den energieintensiven Branchen. Nicht nur aus diesem Grund ist Nachhaltigkeit für uns ein Thema, das uns besonders am Herzen liegt.

Sand & Kies

Sand und Kies sind Gesteinsgrößen und Lockersedimente. Die Gewinnung von Sand, Kies und Schotter erfolgt in unseren eigenen Rohstoffvorkommen. Die unterschiedlichen Gesteinskörnungen und deren Eigenschaften spielen für die Herstellung von Beton eine wichtige Rolle.

Beton

Beton ist ein Verbundwerkstoff, der aus Zement, Wasser und Zuschlagstoffen wie Sand & Kies hergestellt wird. Hierfür gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Rezepturen, die sich je nach Anwendungsfall unterscheiden. So stellt der Bau einer Brücke natürlich ganz andere Herausforderungen als die Herstellung eines Pflastersteins.

Pumpe

Eine Betonpumpe ist ein Fahrzeug, das zur Förderung von Beton verwendet wird. Sie kommt an Baustellen zum Einsatz, um den frisch gelieferten Beton an Ort und Stelle verarbeiten zu können. Mit modernen Pumpfahrzeugen können wir auch anspruchsvolle Bauvorhaben kompetent unterstützen.

SCHWENK Baustoffgruppe

Innerhalb eines Geschäftsfeldes gibt es mehrere Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, die hauptsächlich auf dem deutschen Markt agieren. Hinzu kommen weitere ausländische Töchter und Beteiligungen, die eigenständige Gesellschaften verkörpern. Diese konzentrieren sich auf ihre Regionen und Kompetenzen und bedienen eigene Märkte. Austausch und Kooperation bilden dabei die Grundlage unserer starken Zusammenarbeit.

SCHWENK Zement GmbH & Co. KG, SCHWENK Beton Gesellschaften, SCHWENK Sand & Kies Gesellschaften
SCHWENK Zement GmbH & Co. KG, SCHWENK Beton Gesellschaften, SCHWENK Sand & Kies Gesellschaften
SCHWENK Latvija
www.schwenk.lv
SCHWENK Suomi
www.schwenk.fi
SCHWENK Sverige
www.schwenk.se
SCHWENK Norge
www.schwenk.no
AB Akmenés cementas
www.cementas.lt/
Mobile Betonkonzepte GmbH
www.mobile-betonkonzepte.eu
OHORONGO Cement (PTY) Ltd.
www.ohorongo-cement.com/
Schretter & Cie GmbH & Co KG
www.schretter.tirol/
Zementwerk Lübeck GmbH & Co. KG
www.zementwerk-luebeck.de
Celitement GmbH
www.celitement.de
IJB Groep
www.ijbgroep.nl
Lithonplus GmbH & Co. KG
www.lithonplus-steinmanufaktur.de
Duna-Dráva Cement Kft.
www.duna-drava.hu/en
Tvornica Cementa Kakanj D.D.
www.kakanjcement.ba/bs
Raysut Cement Company S.A.O.G
www.raysutcement.com.om/

Mitgliedschaften & Verbände

Verein Deutscher Zementwerke e.V.
www.vdz-online.de
Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden e.V.
www.baustoffindustrie.de
Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie e.V.
www.transportbeton.org
CEMBUREAU The European Cement Association
www.cembureau.eu/