Von der Schulbank
ins Berufsleben

Ausbildung bei SCHWENK

Gehe mit SCHWENK den nächsten Schritt: Mit der Ausbildung legen wir gemeinsam das Fundament für Deine berufliche Zukunft. Ob eine Ausbildung im gewerblich-technischen, kaufmännischen oder labor-technischen Bereich – bei uns steht Deine persönliche Entwicklung im Mittelpunkt.

Unsere Ausbildungsberufe

Schülerpraktikum

Ob ein Schnupperpraktikum in den Ferien oder ein Schulpraktikum – tauche in die Arbeitswelt ein und finde heraus, welcher Beruf zu Dir passt. Ein Praktikum ist in jedem unserer Ausbildungsbereiche möglich. Bewirb Dich gleich und teile uns dabei mit, an welchem Standort, in welchem Zeitraum und welchen Wunschberuf Du bei uns hinein schnuppern möchtest.

Jetzt bewerben

Ferienarbeit

Langweile in den Ferien? Nutze die freie Zeit und verdiene Dir etwas dazu. Wir suchen immer wieder Ferienarbeiter, die uns in den verschiedensten Bereichen unterstützen. Lasse uns hierfür eine Bewerbung zukommen und gib dabei an, in welchem Zeitraum und an welchem Standort Du bei uns arbeiten möchtest.

Jetzt bewerben

Die Mischung macht's

Abwechslung muss sein – besonders in der Ausbildung: Deshalb durchläufst Du in unserem Unternehmen alle relevanten Bereiche für Deine Ausbildung und kannst so das Gelernte direkt in der Praxis anwenden. Das bedeutet für Dich:

  • mit erfahrenen Ausbildern zu lernen
  • vielseitig und umfassend ausgebildet zu werden
  • persönliche Entwicklung zu erleben
  • auf das "richtige" Berufsleben vorbereitet zu werden

MehrWert

Die Ausbildung ist für uns keine Eintagsfliege: Schon seit 1902 bilden wir unseren Nachwuchs am liebsten selbst aus. Wir unterstützen Dich in Deiner Entwicklung mit unserer ganzen Erfahrung. Auch nach der Ausbildung bieten wir Dir tolle Perspektiven, gemeinsam mit uns zu wachsen.

Natürlich gehören zur Ausbildung auch eine attraktive Vergütung, gut ausgestattete Arbeitsplätze und ein umfassender Arbeits- und Gesundheitsschutz. Was Dich am einzelnen Standort erwartet, erfährst Du in der Stellenanzeige und wenn wir uns persönlich kennenlernen.

Kollegen berichten

„ Ein Team eine Mannschaft “

Kim Röhnert
Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in

Bericht lesen