Hier fühle ich mich wohl

Meine Erfahrungen bei SCHWENK

Wir schaffen Großes.

Ich bin hier in der Gesellschaft der Betriebsleiter für unsere zehn Transportbetonwerke. Mein Verantwortungsbereich ist die Technik / Instandhaltung und die Produktion. Dies beinhaltet auch die Führung der Mitarbeiter in den Werken, die Verantwortung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Energie- und Qualitätsmanagement. Das Aufgabengebiet ist also vielfältig und sehr anspruchsvoll. Die Produktion von jährlich über 400 T m³ Beton hinterlässt deutliche Spuren im Verschleiß der Mischanlagen. Die nicht mehr ganz jungen Anlagen für diese Aufgabe fit zu halten, ist eine große Herausforderung, welche wir im Team mit den Technikern, Instandhaltungskräften und Anlagenfahrern gut meistern.

Das Besondere an SCHWENK.

Ich bin seit Anfang der neunziger Jahre im Transportbeton in verantwortlicher Position tätig und habe schon einige Unternehmen kennengelernt. Im Haus SCHWENK fühle ich mich wohl und meine Arbeit wird geschätzt und gewürdigt. Die Beständigkeit in der Unternehmensphilosophie und -führung sich den Baustoffen zu verschreiben, verleiht Ruhe und Sicherheit um sich voll den Aufgaben zu widmen. Die hohe soziale Kompetenz, der verantwortungsvolle Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum und die solide materielle Basis tragen maßgeblich zum Erfolg der Arbeit bei. Kurze Entscheidungswege machen uns flexibel und schnell.

Steckbrief

Name: Bernd Reitzenstein
Fachbereich: Produktion
Funktion: Betriebsleiter
Standort: SCHWENK Beton Berlin-Brandenburg
SCHWENKler seit: Juni 2006

SCHWENKler werden

Werde auch Du ein Teil der SCHWENK-Familie!

Zur Stellenbörse

Alle Berichte entdecken